Betreut werden die Kinder von unseren erfahrenen Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen. Sie begleiten die Kinder in ihren jeweiligen Gruppen.

Einrichtungsleitung: Sonja Hehnle (Erzieherin mit Montessori-Diplom und Kindheitspädagogin B.A.)

Die Sonnengruppe betreuen:

     
Birgit Heines
(Erzieherin mit Montessori-Diplom)
Gruppenleitung
 

Ich arbeite seit September 2008 im Montessori-Kindergarten Otterfing. Für mich ist es wichtig, den Kindern eine Umgebung zu schaffen, in der sie sich wohl fühlen können. Denn je wohler sich die Kinder fühlen, desto freier können sie sich entwickeln.

Denise Geng
(Kinderpflegerin)
 
 

ich arbeite seit September 2015 im Montessori-Kinderhaus Otterfing. Für mich ist es wichtig, den Kindern Freiraum für Individualität zu lassen und sie bei ihrer Entwicklung zu begleiten.

Zusätzliche Unterstützung durch FSJler
 
 
 

 

Die Regenbogengruppe betreuen:

     
Alex Biberger:
(Fachkraft für Krippenpädagogik, Erzieherin) - Teilzeit
 

Ich arbeite im Montessori-Kindergarten als Erzieherin. Wichtig an meiner Arbeit ist mir, die Kinder auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen Hilfestellung beim ‚Lernen’ zu geben.“

Sonja Hehnle
(Erzieherin mit Montessori-Diplom und Kindheitspädagogin B.A.)
 

„Ich bin seit September 2007 im Montessori-Kindergarten in Otterfing. Besonders wichtig bei der Arbeit mit Kindern ist mir, auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Kinder einzugehen.“

Monika Koch
(Kinderpflegerin mit Montessori-Diplom)
 

„ Für mich ist es wichtig, dass ich mich mit allen Kindern gut verstehe und ihnen Geborgenheit und Sicherheit im Altag gebe.“