Die Einrichtung wird als Verein geführt und wurde 1991 von engagierten Eltern gegründet. Schon ein Jahr später startete der damals eingruppige Kindergarten. 1995 zog der Montessori-Kindergarten in das neue Haus für Kinder um. Seitdem gibt es zwei Gruppen. Seit dem Kindergartenjahr 2008/2009 existiert zusätzlich unsere Kinderkrippe, das Montessori-Nest für Kleinkinder von ein bis drei Jahren.
Zum Kindergartenjahr 2014/15 sind wir in ein eigenes Gebäude in der Ludwig-Ganghofer-Straße umgezogen, wo wir nun Platz für zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen haben.
Getragen werden Montessori-Kindergarten und -Kinderkrippe nach wie vor vom Verein, der mindestens drei jeweils für zwei Jahre gewählte Vorstände hat.
Der Mitgliedsbeitrag zum Verein beträgt aktuell 30 Euro.
Unsere Einrichtung ist staatlich anerkannt, wir bekommen gemeindliche und freistaatliche Förderung. Jedoch ist die Unabhängigkeit in wichtigen Entscheidungen gewahrt.
Der Verein ist Mitglied im Montessori Landesverband Bayern.

Der Verein "Montessori-Kinderhaus Otterfing e.V." ist gemeinnützig. Als solcher darf er Spenden entgegennehmen, die Sie wiederum von Steuer absetzen können. Die Kinder danken es Ihnen!

Das Spendenkonto des Vereins lautet:
RAIFFEISENBANK HOLZKIRCHEN-OTTERFING
IBAN: DE96701694100003250555
BIC: GENODEF1HZO

Freunde & Förderer

Kunst & Spiel / www.kunstundspiel.de
Heinzinger & Jaud Holzkirchen